GTX 650 Mit Athlon 64 X2 Dual 5600+ Benchmarks bei Ultra-Qualität Qualitätseinstellungen

Mit aktuellem 1024 MB RAM kann der GTX 650 in moderneren Spielen gravierende Gedächtnisengpässe aufweisen. Der Leistungsbedarf von GTX 650 ist angemessen und im Vergleich zur Konkurrenz sehr effizient. In Bezug auf die maximale Belastungstemperatur ist die Kühlung des GTX 650 hervorragend, um sie kühl und unter Kontrolle zu halten. Die GTX 650 eignet sich eher für Budget-PC-Builds und weniger anspruchsvolle Spiele. Mit aktuellem 1024 MB RAM kann der GTX 650 in moderneren Spielen gravierende Gedächtnisengpässe aufweisen. Der Leistungsbedarf von GTX 650 ist angemessen und im Vergleich zur Konkurrenz sehr effizient. In Bezug auf die maximale Belastungstemperatur ist die Kühlung des GTX 650 hervorragend, um sie kühl und unter Kontrolle zu halten. Diese Kombination zwischen GTX 650 und AMD Athlon 64 X2 Dual Core 5600+ hat in vielen Spielen weniger als 15% Engpass und kann zu einem geringen FPS-Verlust führen.

 GTX 650 Mit Athlon 64 X2 Dual 5600+ Benchmarks bei Ultra-Qualität Qualitätseinstellungen
NVIDIA GeForce GTX 650
Preis € 43.1
Jahr 2012
Maximale Rekordtemperatur 61C
Max Fan Lärm 45dB
Empfohlene Stromversorgung 415W
Benchmark CPU AMD Athlon 64 X2 Dual Core 5600+ ($149.95)
CPU-Effekt auf FPS + FPS
CPU-Effekt auf FPS% 0.0%
Benchmark Quality Settings Ultra Quality Settings
Durchschnittliche 1080p-Leistung FPS
Durchschnittliche 1440p Performance FPS
(Ultrawide) Durchschnittliche 1440p Performance FPS
Durchschnittliche 4K-Performance FPS
Speicher 1 GB
1080p Kosten pro Frame € inf
1440p Kosten pro Frame € inf
(Ultrawide) 1440p Kosten pro Frame € inf
4K Kosten pro Frame € inf
Serie GTX 650
Variant NVIDIA GeForce GTX 650
Gesamtkombination-Score 55/100 Annehmbar

Die GTX 660 könnte das sein entry-level Flaggschiff der neuesten Kepler Satz von Grafikkarten, aber die Preise halten sie außerhalb der Reichweite der meisten budget PC - Spieler. Auf der anderen Seite ist GTX 650 bei einem Preis von € 95.9 beinahe erschwinglich. NVIDIA xx50 -Karten von xx50 wurden immer durch budget entry-level mit einer Leistung definiert, die bei entry-level an die Tür klopft - besonders beim Übertakten. Nachdem wir uns die Zeit genommen haben, die Kepler -Grafikkarte im GTX 650 vollständig zu testen, können wir ohne Zweifel sagen, dass sie den Trend fortsetzt.

Der GTX 650 ist viel billiger als der GTX 550 Ti da er € 95.9 kostet. Vergleichen Sie dies mit dem GTX 550 Ti, der ursprünglich zu einem Preis von € 131.1. Inzwischen hat die AMD ist am ehesten vergleichbare Karte der HD 6770 die Kosten € 113.5. Die GTX 660 könnte das sein entry-level Flaggschiff der neuesten Kepler Satz von Grafikkarten, aber die Preise halten sie außerhalb der Reichweite der meisten budget PC - Spieler. Auf der anderen Seite ist GTX 650 bei einem Preis von € 95.9 beinahe erschwinglich.

Die gute Nachricht ist, dass mit der Veröffentlichung der GTX 650 Ti Boost der GTX 650 GTX 650 Ti Boost mehr Rabatt erhält. NVIDIA xx50 -Karten von xx50 wurden immer durch budget entry-level mit einer Leistung definiert, die bei entry-level an die Tür klopft - besonders beim Übertakten. Nachdem wir uns die Zeit genommen haben, die Kepler -Grafikkarte im GTX 650 vollständig zu testen, können wir ohne Zweifel sagen, dass sie den Trend fortsetzt.

Der GTX 650 ist viel billiger als der GTX 550 Ti da er € 95.9 kostet. Vergleichen Sie dies mit dem GTX 550 Ti, der ursprünglich zu einem Preis von € 131.1. Inzwischen hat die AMD ist am ehesten vergleichbare Karte der R7 260 die Kosten € 95.9.

Spielperformance bei Ultra-Qualität Einstellungen

Qualitätseinstellungen ändern

Auflösung 1920x1080

1% Low [Min FPS] Average FPS
Jahr Spiel Frames Per Second

Auflösung 2560x1440

1% Low [Min FPS] Average FPS
Jahr Spiel Frames Per Second

Auflösung 3440x1440

1% Low [Min FPS] Average FPS
Jahr Spiel Frames Per Second

Auflösung 3840x2160

1% Low [Min FPS] Average FPS
Jahr Spiel Frames Per Second
GTX 650 with Athlon 64 X2 Dual 5600+ at 1080p and Ultra-Qualität settings

GTX 650 Spezifikationen

GTX 650 Board Design

Board NumberP2010
Length5.78 inches 147 mm
Outputs1x DVI2x DisplayPort
Power Connectors1x 6-pin
Slot WidthSingle-slot
TDP65 W

GTX 650 Clock Speeds

GPU Clock1058 MHz
Memory Clock1250 MHz 5000 MHz effective

GTX 650 Graphics Card

Bus InterfacePCIe 3.0 x16
GenerationGeForce 600
Launch Price109 USD
ProductionEnd-of-life
Release DateNov 27th, 2013

GTX 650 Graphics Features

CUDA3
DirectX12.0 (11_0)
OpenCL1.2
OpenGL4.6
Shader Model5.1
Vulkan1.1.82

GTX 650 Graphics Processor

ArchitectureKepler
Die Size221 mm²
GPU NameGK106
GPU VariantGK107-450-A2
Process Size28 nm
Transistors2,540 million

GTX 650 Memory

Bandwidth80.00 GB/s
Memory Bus128 bit
Memory Size1024 MB
Memory TypeGDDR5

GTX 650 Render Config

ROPs16
SMX Count2
Shading Units384
TMUs32

GTX 650 Theoretical Performance

FP32 (float) performance812.5 GFLOPS
FP64 (double) performance33.86 GFLOPS (1:24)
Pixel Rate8.464 GPixel/s
Texture Rate33.86 GTexel/s

Critics Reviews

Gigabyte's GeForce GTX 650 is expected to sell for 0, which is more than Nvidia's suggested price, and likely a result of the card's 2 GB of GDDR5. Less expensive models will include one ...
As NVIDIA’s final consumer desktop GeForce 600 card for the year, NVIDIA is setting the MSRP of the 1GB card at 0, between the 9 GTX 650 and the 9 GTX 660.

Diskussion und Kommentare

Teilen Sie Ihre Kommentare